18 Apr 2019

FreeBSD und Installation aus dem Portage Tree: make batch

Wenn man ein komplexeres Programm wie z. B. mutt aus dem Portage Tree installiert, wird man während des Build-Vorgangs öfters mit den bekannten blauen Bildschirmen nach Optionen für die einzelnen Bibliotheken gefragt, die zusätzlich kompiliert werden müssen. Eine unbeaufsichtigte Installation erscheint so nicht möglich. Es gibt aber eine Lösung:

  • Lösung
make BATCH=YES

Jetzt werden alle benötigten Programme mit den Default-Optionen kompiliert. Will man das beeinflussen, weil mann weiss, dass genau eines davon mit speziellen Optionen kompiliert werden muss, so kann man vorher mit make config festlegen, wie genau dies eine kompiliert werden muss.

  • Beispiel
    # cd /usr/ports/sysutils/screen 
    # make config