Venezia
Sonntag, 26.08.01

Venezia - Gardasee



Torri del Benaco





9:35 Uhr : Wie die Irrsinnigen vom Campingplatz zum Bahnhof von Maestre gerast (14 Kilometer!)..

Warum erst Abfahrt am Campingplatz um 9:35? Da haben der Christian und der Thomas wieder extrem rungetrödelt, obwohl wir beide wußten, dass der Zug um 10:25 abfährt. Begründung beider: ist ja Urlaub, trödeln wir ein bißchen!
15 Minuten vor Zugabfahrt doch noch am Bahnhof angekommen
Am Bahnhof schnell Geld gewechselt und Zugtickets gekauft. Um 10:25 Uhr mit dem Zug nach Peschiera, Gardasee gefahren (135 km , für ca. 13000 Lire).

Panoramakarte des Gardasee
Von dort zum Campingplatz Spiaggia d'Oro 2km hinter Torri del Benaco gefahren. Der Campingplatz ist terrassenförmig aufgebaut und ist ein alter Olivenhain. Der vorhandene "Komfort" rechtfertigt den Stern nicht : Stehtoilette sowie Kaltwasser aber immerhin mit Kaltwasserdusche.
Der Campingplatz
Sonne, warm, Temperatur > 35C. Die Beine jucken immer noch von den Mückenstichen, Nachts bis ca. 3:00 Uhr ist es im Zelt noch heiß.

Im Gardasee gebadet, am schönen Stein-Strand gelegen. Abends ein überteuertes Becks-Bier getrunken.


44 Kilometer.




zum Seitenanfang